Gästebuch 

Forum, Meinungen und Kommentare

Empfehlung

 

Hier kannst du deine Meinung

über  deinen Törn, die Segel-Praxis 

und die StefStef loswerden...

 

Hinweis:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Feld Name kannst du auch dein Kürzel eingeben, z.B. SD aus H. ;-)

 

Vielen Dank für deine Meinung und Ausführungen zu deinem Törn.

 

Bis bald mal wieder auf der StefStef...

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Kirsten und Matthias (Donnerstag, 13. Juni 2019 20:01)

    Wir haben als Teilnehmer der SKS-Ausbildung vom 03.-06.06.2019 eine sehr lehrreiche und tolle Woche auf der StefStef verbracht. Steffi und Stefan haben uns super auf die SKS-Prüfung vorbereitet. Der tolle Mix aus morgendlicher Theorie und der sich anschließenden Praxis hat uns sehr gut gefallen. Die Zwei haben mit ihrer ruhigen, kompetenten und netten Art zum Erfolg beigetragen.
    Ihre große Erfahrung mündet in viele nützliche Tipps, die wir gern für unsere seglerische Zukunft mitgenommen haben. Wir sind begeistert und können die Schule nur empfehlen. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen und in einem Skippertraining unsere Kenntnisse vertiefen.
    Vielen Dank für eine tolle Zeit, in der wir auch viel gelacht haben. Die gute Laune ging nie verloren.
    Bis bald ...

  • Alina (Dienstag, 30. April 2019 13:09)

    Auch ich kann Eike, Stefan, Jan und Andreas nur zustimmen.
    Wir hatten eine super Woche mit viel Sonne, Wind und eisigen Temperaturen.

    Die Ausbildung durch 2 Skipper ermöglicht die gleichzeitige Ausbildung an und unter Deck. So wurden wir im Prüfungsgebiet optimal auf die Prüfung am Freitag vorbereitet, wobei der Druck von Tag zu Tag höher wurde, um uns an die Prüfungssituation zu gewöhnen.

    Vormittags wurde in der Regel die Theorie aufgefrischt und nachmittags an den seglerischen Fähigkeiten und dem Umgang mit dem Radar gefeilt.
    Man sollte allerdings solides Wissen in Theorie und Praxis mitbringen, denn in 4 Übungstagen können Steffi und Stefan auch keine Wunder vollbringen.

    Ich kann nur jedem die Ausbildung auf der StefStef empfehlen. Das Boot und die Ausstattung sind in einem super gepflegten Zustand und Steffi und Stefan klasse Ausbilder.
    Die Manöver auf StefStef-Art (insbesondere An- und Ableger), haben mir sehr gut gefallen und werden demnächst ganz sicher auch mal auf der Esmeralda zur Anwendung kommen. ;-)

    Vielen Dank an Steffi und Stefan sowie die gesamte Crew für die tolle Woche!

    Viele Grüße aus dem Sauerland
    Alina

  • Krahnert Andreas (Dienstag, 23. April 2019 17:03)

    Ich war bei der SSS Ausbildungscrew mit Eike, Jan und Stefan mit dabei.
    Die ausführlichen Beschreibungen, die Ihr unten lesen könnt, kann ich aus ganzem Herzen bestätigen.

    Die Ausbildung mit 2 Skippern/Ausbildern finde ich wirklich beeindruckend und sehr gut.
    Wir sind auf die praktische Prüfung des SSS strukturiert, systematisch und intensiv vorbereitet worden.
    Das Training und Informationen, auch für die Zeit nach der Prüfung als Skipper, sind von Steffi und Stefan mit eine ruhigen, herzlichen und konsequenten Art sehr gut vermittelt worden.

    Wir haben auf einer sehr gepflegten Segelyacht, die sich technisch auf einen Top-Zustand befand, lernen dürfen.

    Für diese Woche und für diese Ausbildung möchte ich mich herzlichst bei beiden bedanken.

    Ich kann jedem nur empfehlen, den SSS-Kurs hier in Heiligenhafen mit Steffi und Stefan zu machen.

    mit besten Seglergrüßen
    Andreas aus Augsburg

  • Jan (Montag, 22. April 2019 09:40)

    Das Konzept tagsüber zu segeln und abends an Land zu schlafen gefällt mir sehr gut, denn es läßt sich schön mit einem Familienurlaub verbinden. So ein Kurs ist aus meiner Sicht deutlich besser zur Prüfungsvorbereitung geeignet als ein "Törn mit anschließender Prüfung" - da bleibt einfach zu wenig Zeit zum üben.
    Die Ausbildung ist gut strukturiert, anspruchsvoll und findet in angenehmer Atmosphäre statt. Steffi und Stefan überzeugen mit Ihrer Geduld, Erfahrung und Fachwissen. Sie vermitteln viel an Know-How und das hat richtig Spaß gemacht!
    Wie unten schon erwähnt ist es für den SSS-Kurs sehr empfehlenswert gut vorbereitet zu kommen und zwar in Theorie und Praxis. Dann nimmt man viel mit und hat gute Chancen in der Prüfung.
    Ich kann es nur weiterempfehlen - war eine tolle Woche! Vielen Dank dafür!

    Jan aus Donauwörth

  • Stefan , Immenstadt (Samstag, 20. April 2019 12:40)

    Ich kann nur bestätigen was Eike schreibt. Steffi und Stefan haben es geschafft aus einem „Haufen“ ;) SSS Anwärter, in kürzester Zeit, eine sehr gut funktionierende Crew zu Formen.
    Die immer ruhige Art der Ausbilder und der freundliche Umgangston auf dem Schiff, erleichtern einem das anstrengende lernen sehr.
    Wer gut vorbereitet ( am besten Theorie abgeschlossen ) hier nach Heiligenhafen auf die StefStef kommt, kann mit einer Top Ausbildung rechnen und wird es nicht bereuen diese Schule gewählt zu haben.
    Ich für meinen Teil bin mehr als zufrieden und möchte mich ganz herzlich noch einmal bei Steffi und Stefan sowie bei meiner Prüfungscrew, für die super Woche bedanken.

    Viele Grüße aus dem Oberallgäu
    Stefan

  • Eike (Samstag, 20. April 2019 10:03)

    Die Woche war gut organisiert mit einem klaren Fokus auf die prüfungsrelevanten Themen. Insbesondere die engagierte Haltung von Stefanie und Stefan, unseren Ausbildern, wirkten im vollen Umfang authentisch. Mit der Übertragung von klaren Strukturen auf alle Ausbildungssituationen wurde ein "roter Faden" gespannt, der am Donnerstag, dem Tag vor der SSS-Prüfung, in einer prüfungskonformen Übung mündete. Letztendlich konnte so nur der Zufall dem eigentlichen Ziel in die Quere kommen. Doch den haben wir am Freitag in der Fischhalle gelassen :-). Danke Euch für die adäquate Ausbildung!

  • J aus S an der O (Samstag, 13. April 2019 10:03)

    Nach einer intensiven und sehr lehrreichen Woche hatten wir heute eine SKS-Prüfung mit Schneefall - für uns vier Prüflinge einmalig!
    Aber dank der individuellen, qualitativ hochwertigen und super sympatischen Ausbildung konnten uns die paar Flocken nicht schocken. Alle vier haben bestanden :-).
    Meinen Dank für Eure Geduld, Ausdauer, für Euer Feingefühl und für die gute Atmosphäre an Bord.
    Und die Stefstef ist ein tolles Schiffchen.
    Ich wünsche Euch eine sonnige Saison mit etwas mehr Grad Celsius Luft- und Wassertemperatur ;-).

  • Olaf (Montag, 08. April 2019 21:21)

    Die erste Aprilwoche und meist strahlender Sonnenschein, eine gepflegte und gut ausgerüstete Segelyacht mit zwei kompetenten Skippern - das hat gepasst. Ich habe in der SKS Praxis mit wohnen an Land viel gelernt und war von der Ruhe und der Methodik (insbesondere auch die An-und Ableger) begeistert. Danke Stefanie und Stefan für die Ausbildung und die vielen Tipps. Vielleicht sieht man sich bei unserem ersten Charter mit einem Skippertraining wieder. Schöne Saison euch!

  • Jürgen Falke (Montag, 05. November 2018 16:22)

    Sehr kompetente Segelehrer/in haben es geschafft, mich durch eine kompetente und praxisbezogene Ausbildung fit für die SSS Praxisprüfung zu machen. Viel Neues dazu gelernt und bestehendes Wissen gefestigt. Es hat hat sehr viel Spaß gemacht. Weiter so!

  • Manfred (Montag, 22. Oktober 2018 09:17)

    Die StefStef ist ein absolut super gepflegtes Boot, auf dem es doppelt Spaß macht zu segeln. Und doppelt gut ist auch das Team von Steffi und Stefan als absolut professionelle Ausbilder denen man die Leidenschaft zu Segeln sofort ansieht! Alle vier haben die SKS-Prüfung bestanden. Danke für die tolle Oktoberwoche in Heiligenhafen. Ich komme wieder!

  • Georg (Montag, 03. September 2018 09:40)

    Was braucht man mehr um glücklich zu sein: Eine leichte Brise, ein Segelboot und das Wissen sowie die Erfahrung, dass man sich und andere wieder sicher (mit einem breiten Grinsen) in den Hafen manövrieren kann. Alles das wurde uns in 4 Tagen SKS-Tagestörns geboten. Inklusive StefStef Seemannsgarn. Geduldige Ausbilder, klare Einweisungen und wertvolle Reflexion der eigenen Fehler haben mich Fit gemacht für die nächsten Jahre bis zum SSS. Alles Gute bis dahin.

  • Andrea Pataki-Hundt (Sonntag, 02. September 2018 18:32)

    Wir hatten für die SKS Praxis Prüfung vier intensive und sehr gut durchgeführte Vorbereitungstage. Alle Manöver hatten wir ausgiebig geübt und durchs Zusehen konnte ich für meinen Teil auch noch viel lernen. Die Prüfung am Donnerstagabend war bei starkem Wind anspruchsvoll, die dann aber auch alle drei zu prüfenden Kandidaten geschafft haben---vielen Dank an Stefanie und Stefan für die tollen Tage auf der super gepflegten StefStef, von Andrea aus Köln und dem Bodensee

  • Joachim (Dienstag, 24. Juli 2018 11:36)

    Moin aus Quickborn,

    normalerweise bin ich mit Bewertungen im Internet sehr zurückhaltend, möchte hier aber mal eine Ausnahme machen.
    Ich habe in der letzten Woche einen Ausbildungstörn genossen und dabei sehr, sehr viel gelernt. Ich habe viele Tipps bekommen, die für mich sehr wertvoll waren und aus der Fachliteratur nicht einfach abzuleiten sind, sondern die nur von erfahrenen und kompetenten Ausbildern gegeben werden können. Dafür noch einmal vielen Dank und bis zum Oktober.

    Viele Grüße
    Joachim

    P.S.: Die Anfrage für das nächste Jahr folgt bald.

  • Hubertus (Montag, 16. Juli 2018 13:58)

    Tolle Zeit auf der StefStef! Steffi und Stefan waren/sind mit Ihrer eigenen, unglaublich geduldigen und freundlichen Art in der Lage, die Teilnehmer auf die bevorstehende SSS-Prüfung punktgenau vorzubereiten. Allerdings können auch sie keine Wunder bewirken, daher sollte solides SSS-Wissen sowie ausreichend praktische Erfahrung im Umgang mit einem Segelboot mitgebracht werden, bevor man sich an das Abenteuer SSS heran wagt. Von mir beide Daumen hoch für diese Segelschule!

  • Hartmut (Montag, 09. Juli 2018 19:01)

    Servus aus Unterfranken!
    Vielen Dank für die tolle Ausbildung und die daraufhin bestandene SKS-Praxisprüfung!Die Segel-Ausbildung auf der StefStef mit Wohnen an Land war die perfekte Mischung.
    Was ihr uns da in 4 Tagen beigebracht habt war richtig gut. So konnten wir auch bei stürmischem Wind vor den Prüfern bestehen. Danke!!!

  • Michael (Dienstag, 15. Mai 2018 23:22)

    Moin, ich kann mich den Vorrednern nur anschließen: wer eine solide Ausbildung als Vorbereitung für „das richtige Leben“ bekommen möchte, der ist bei euch auf jeden Fall richtig! Vielen Dank für die SKS-Vorbereitung und Begleitung durch die erfolgreiche Prüfung!

  • Jürgen (Donnerstag, 12. April 2018 18:09)

    Servus aus Tirol,
    herzlichen Dank für die professionelle Vorbereitung auf die SSS-Praxisprüfung am 06.04.2018 und die tollen Seetage davor. Die Prüfung habe ich nur deshalb bestanden habe, weil ich von Euch optimal eingeschätzt und zielgerichtet vorbereitet wurde(... lerne Leiden ohne zu klagen ...);-)

  • Klaus (Sonntag, 08. April 2018 11:01)

    Nach einem eiskalten Start in die Woche (Temperaturen um 0 Grad am Ostermontag) wurde den Teilnehmern der SSS-Prüfungsvorbereitung angesichts des Stoffumfanges und der praktischen Übungen bei Durchzug eines Troges mit Starkwind schnell warm. Man sollte daher auf jeden Fall wirklich gut vorbereitet und mit ausreichend Segelerfahrung zur Prüfungsvorbereitung antreten. Steffi und Stefan haben sowohl die Theorie sehr gut erklärt als auch die praktischen Manöver und Übungen am Radar etc. zielführend angeleitet. Anstrengende und lehrreiche Woche, die dann am Freitag bei Sonnenschein und idealen Wetterbedingungen und mit dem Bestehen der Prüfung belohnt wurde. Danke!

  • Matthias (Samstag, 07. April 2018 13:33)

    Perfekte Vorbereitung für die SSS-Prüfung.
    Schritt für Schritt wurden in vier Tagen die Prüfungsthemen vormittags in Theorie und ab Mittag in der Praxis durchgearbeitet. Aufgrund des Umfangs dieser Themen waren die Tage anstrengend, aber lehrreich. Es empfiehlt sich daher, einigermaßen gut vorbereitet zu sein. Zusammen mit der sehr guten Anleitung und der Erfahrung von Steffi und Stefan, fühlte ich mich sicher für die Prüfung. Bestanden.

  • Erika Erasmus (Mittwoch, 25. Oktober 2017 13:45)

    Nach einer stürmischen Woche ( Sturmtief Xavier ) wurden alle 4 Teilnehmer mit dem SKS belohnt. Bei 2 Segellehrern und 4 Teilnehmern wird jeder intensiv auf die Prüfung vorbereitet. Das Wohnen an Land hatte den Vorteil, dass man alles zum nächsten Tag komplett trocknen konnte...
    Kann ich gut weiterempfehlen !
    Danke, Steffi und Stefan

  • Dominik (Montag, 23. Oktober 2017 19:02)

    Hallo Steffi und Stefan,

    danke für die hervorragende SKS Ausbildung auf der StefStef letzte Woche!

    Vier Teilnehmer und zwei Skipper, da kommt keine Sekunde Langeweile auf.

    Theorie und Praxis in Hülle und Fülle. Schiff und Material in einwandfreiem Zustand. Kompetent und Sympathisch. So wünscht man sich das.

    Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Ausbildungstörns. Der SSS will schließlich auch noch bestanden werden ;-)

    Gruß
    Dominik

  • Josef Dunkes (Sonntag, 01. Oktober 2017 15:01)

    Segelschule Segel-Praxis - der Name ist Programm! In nur 4 Tagen wurden alle Teilnehmer - trotz unterschiedlichster Segelerfahrungen optimal auf die Prüfung und für das spätere Segeln vorbereitet. Theorie und Praxis gleichermaßen. Insbesondere bei den Segelmanövern haben uns Steffi und Stefan in einer Leichtigkeit sehr individuell angeleitet, so dass die anschließende Prüfung am Freitag für alle Prüflinge keinerlei Hürde mehr war. Alle haben auch sehr souverän bestanden - das spricht für die hohe Qualität der theoretischen und praktischen Vorbereitung an dieser Segelschule. Meine nächsten Schritte stehen schon fest - und sicherlich nur bei der Segelschule, bei der der Name auch Programm ist. Vielen Dank für die tolle Zeit, für diese gekonnte Wissensvermittlung und Steffi, Deinen Kaffee am Morgen werde ich vermissen.

  • Georg (Sonntag, 01. Oktober 2017 11:07)

    Ich habe 5 tolle Tage mit Stefanie und Stefan erlebt. Tolle Segelschule.
    Mit viel Gefühl wurde ich auf die SKS Prüfung vorbereitet. Die SKS
    Prüfung wurde von allen bestanden. Die beiden Skipper sind ein tolles Team und
    ich werde 2018 wieder vorbeischauen. Viele Grüße aus Bayern

  • Marcus (Samstag, 23. September 2017 10:11)

    Steffi und Stefan haben in nur vier Tagen die relevanten Manöver und
    Fragen für die SSS-Praxisprüfung mit uns geübt, um die Prüfung erfolgreich
    abzuschließen. Die Prüfung ist anspruchsvoll und war mit Eurer
    Vorbereitung machbar, vorausgesetzt, man bringt von sich aus das nötige
    Rüstzeug mit - sonst wird es eng, denn SSS ist mehr als nur "SKS plus
    Radar". Ansonsten ist der Kurs mit "Schlafen an Land" bestens geeignet
    für alle, die in der Urlaubswoche ihre Familie und die Segelausbildung
    unter einen Hut bekommen wollen. Euch noch viel Erfolg und allzeit gute
    Fahrt.

  • ak (Montag, 11. September 2017 18:32)

    Ahoi Steffi und Stefan,
    Danke für die zwei tollen Wochen auf der Stef Stef mit erfolgreicher SKS Prüfung im August/September 2017.
    Bei einem super Segelerlebnis mit ordentlichem Wind, Tag- und Nachtfahrten und der typischen Ostseewelle, habe ich sehr viel Neues gelernt. Kompliment für die professionelle Vorbereitung auf die SKS Prüfung und die zahlreichen hilfreichen Seglertipps- und ein dickes Lob für euer top gepflegtes Boot.
    Es hat richtig Spaß gemacht- Ahoi mit den besten Grüßen
    ak

  • AP (Sonntag, 13. August 2017 18:55)

    Hallo Steffi, hallo Stefan,
    wir durften eine Woche mit Euch auf Eurem Schiff verbringen und haben bei bester Stimmung eine fundierte Ausbildung erhalten, die am Ende der Woche zum SKS führte.
    Wir danken Euch für Eure Geduld mit uns und Euren unermüdlichen Einsatz.
    Viele Grüße, Kati u. Axel

  • Niels (Mittwoch, 05. Juli 2017 15:45)

    SKS Kurs Mai 2017

    Liebe Steffi, lieber Stefan,

    wir konnten uns trotz 300SM Erfahrung am Anfang der Woche nicht vorstellen mit der Q-Wende und einem Aufschießer eine kleine Boje aus dem Wasser zu fischen. Trotz Wetterkapriolen habt Ihr es geschafft, das wir alle Manöver am Prüfungstag bei 5 Beaufort abgeliefert haben. Auch Euer gutmütiges und toll ausgestattetes Schiff hat seinen Teil dazu beigetragen. Das Thema Sicherheit lag euch auch immer am Herzen und wir haben viel zum Thema Seemannschaft mitgenommen. Zuhause angekommen, haben wir viele tolle Momente berichtet und freuen uns auf die nächsten Schritte bei segeln.

    Viele Grüße Niels und Michael

  • Sifferath Martin (Sonntag, 02. Juli 2017 12:37)

    Moin Moin,
    ich wollte mich nochmals für die gute Vorbereitung auf die SKS Prüfung bedanken. ich freue mich über die bestandene SKS-Prüfung.
    Von anfangs leichter Brise bis steifer/stürmischer Wind wurde innerhalb der Ausbildung abgedeckt.

    Ich habe sehr viel dazu gelernt und ich hatte eine schöne Zeit. Es hat einfach Spaß gemacht mit Euch!

    Grüße von der schönen Mosel.

    Martin

  • Romen (Freitag, 30. Juni 2017 11:04)

    Ahoi Steffi und Stefan,

    ich war ja nun zwei Wochen mit Euch segeln, was trotz unglaublich viel Wind, oder besser Sturm mit orkanartigen Böen, zum SKS geführt hat. An dieser Stelle also noch mal Danke für die fundierte Ausbildung. Es hat, trotz oder gerade wegen dem Wetter viel Spaß mit Euch gemacht und ich würde noch mal wiederkommen! Macht weiter so.

    Gruß Romen

  • Frank (Mittwoch, 21. Juni 2017 20:48)

    Hallo ihr beiden.
    4 Tage Vorbereitung auf die SSS Prüfung - von Schwach- bis Starkwind war alles dabei. Wer euch zuhört, kann was lernen. Und das auch nach 20 Jahren mit dem typischen "einmal im Jahr für eine Woche" Skippern. Die klaren und eindeutigen Anweisungen/Empfehlungen bringen einen wirklich weiter, insbesondere die kleinen Tipps und Tricks. Am Ende noch die Prüfung bestanden - besser geht's nicht!
    Viele Grüße aus Neuss
    Frank

  • Markus (Dienstag, 02. Mai 2017 22:23)

    Hallo Steffi,
    Hallo Stefan,

    dass einander zunächst unbekannte Menschen in so kurzer Zeit so viel Spass haben ... das ist eine Kunst, die ich bei Euch sehr schätzen gelernt habe.

    Vielen Dank für die gute Vorbereitung, nicht nur für den SKS, sondern vor allem auch für die Segel-Zeit danach :-)

    Ich wünsche Euch eine schöne Saison - bis bald mal wieder.

  • Torsten B. (Montag, 24. April 2017 15:14)

    Eigentlich wollte ich nicht ins Gästebuch schreiben, da eure Termine ohnehin schon so schnell ausgebucht sind...

    ABER:
    Ich habe die Tage euch wieder sehr genossen. Eure Kurse sind ein optimaler Mix aus Theorie und Praxis. Dadurch ist man perfekt auf die Prüfung vorbereitet. Und Spaß hat es außerdem gemacht. :-)
    Ich bin sicher, dass wir uns in Heiligenhafen wiedersehen werden und wünsche euch bis dahin eine schöne Saison!

  • Andreas (2) (Samstag, 15. April 2017 10:30)

    Moin Steffi und Stefan,
    vielen Dank für die super intensive, aber immer lustige Vorbereitung zum SSS, Starkwindtraining inklusive. Das erste Mal nach den neuen Regularien, aber Dank Eurer ruhigen Art, Eurem Humor und Eurer Engelsgeduld war es immer entspannt.
    Eine super Woche!!!
    Bitte macht weiter so.

    Liebe Grüße aus der Toskana Deutschlands.

  • Christian (Sonntag, 09. April 2017 21:22)

    Hallo Steffi,
    Hallo Stefan,
    das war sie nun: Die erste SKS-Prüfung nach den neuen Prüfungsregeln. Vier Tage der optimalen Vorbereitung konnten trotz erschwerter Bedingungen (6 BF Wind und neuer Prüfungsregularien) durch erfolgreiches Bestehen der SKS-Prüfung gekrönt werden. Mit Sicherheit sehen wir uns bei einem Eurer Meilentörns wieder, dann aber ohne Prüfungsstress. Eure Methodik und euer nordischer Humor sind einfach einzigartig. Bleibt wie Ihr seid.
    Liebe Grüße aus der Stadt, die es nicht gibt, Euer Christian

    P.S. Fertig zum Los und Ein der Steuerbordbackbordachterleine ;-)

  • Sascha (Montag, 28. November 2016 05:53)

    Hallo Ihr Lieben,
    jetzt nach gut einem halben Jahr schaffe ich es auch hier ein paar Worte zu verlieren.
    Inzwischen habe ich nach meiner bestandenen Praxisprüfung im Frühling bei Sonne, Regen, Schnee und Hagel auch meine Theorieprüfung in der Tasche.
    Mir hat der Ausbildungstörn so gut gefallen, das wir uns zu einem Skippertraining sicherlich wiedersehen.
    Liebe Grüße aus Mitteldeutschland.
    Sascha

  • Sabine und Günter (Dienstag, 22. November 2016 20:25)

    Moin Moin liebe Steffi und lieber Stefan,
    ganz herzlich möchten wir uns bei Euch bedanken für die schönen Erlebnisse unter Segeln und die super Vorbereitung auf die erfolgreiche SKS-Prüfung. Besonders begeistert hat uns Euer Ausbildungsangebot mit 2 sehr kompetenten und umsichtigen Skippern. Ein SKS-Törn bei bestem Segelwetter mit unvergesslich schönen Momenten in der traumhaften Dänischen Südsee. Oder auch die Tagestörns im Revier Ostsee, die wir gut mit unserem Landurlaub kombinieren konnten. Mit einer optimalen Mischung aus Theorie, Praxis und einer gehörigen Prise Spaß haben wir bei Euch das Segeln auf einer Yacht gelernt. Gerne werden wir wiederkommen, denn bei Euch können wir bestimmt noch sehr viel für unsere Zukunft unter Segeln mitnehmen.
    Liebe Grüße in den hohen Norden
    Sabine und Günter aus BO

  • Susanne (Montag, 24. Oktober 2016 19:24)

    Hallo Steffi, hallo Stefan,
    vielen Dank für tolle Stunden auf der StefStef und eine erfolgreiche Vorbereitung auf die SKS-Prüfung :-)Herzliche Grüße aus Hannover und auf jeden Fall bis bald, Susanne

  • Frank aus Bonn (Freitag, 07. Oktober 2016 08:25)

    Liebe Steffi, lieber Stefan, das "SKS-Skipper-Training" hat mir sehr gut gefallen. Die Informationen, Tipps und Trainingseinheiten werde ich bei meinen nächsten Törns in meine "Segel-Praxis" ;-)
    umsetzen. Neben der guten Stimmung an Bord und den vielen Informationen hat insbesondere auch das Wetter an dem Tag reichlich Abwechslung gezeigt. Morgens gestartet in kurzer Hose und T-Shirt, bei
    eindrucksvoller Bewölkung am Horizont und blauem Himmel. Abends als wir wieder in den Hafen eingelaufen sind, begleitet von Starkwind und Starkregen und gekleidet in Stiefel und Regenkombi ....alles
    dabei:-)....super Programm! Eben das richtige SKS-Segelwetter!
    Ich wünsche euch alles Gute und bestimmt bis bald mal....
    Frank aus Bonn

  • Thomas (Mittwoch, 31. August 2016 20:09)

    Hallo Steffi, Hallo Stefan,
    vielen Dank für Eure unermüdliche Geduld, uns letzte Woche auf die SKS-Prüfung vorzubereiten. Das praktische Training fand ich super strukturiert und entsprach genau den Anforderungen der Prüfer,
    sodass wir alle bestanden haben!! Die weite Anreise hat sich wirklich gelohnt.
    Grüße aus dem Saarland
    Thomas

  • Cordula (Sonntag, 21. August 2016 09:30)

    Liebe SteffSteff-Crew,
    ergänzend zu Knut:
    obwohl ich das reine segeln kann konnte ich unendlich viele neue Tipps und Tricks mitnehmen. Und ich habe die Sicherheit beim BüB-Manöver gewonnen und glaube jetzt auch gut in Boxen anlegen zu
    können.
    Eine echt tolle Woche die mit der bestandenen SSS-Prüfung gekrönt wurde.
    Und ohne Eure super Bemühungen wäre das nieeeee möglich gewesen!
    Danke, Danke, Danke.
    Cordula aus Bietigheim-Bissingen im Schwabenland

  • Knut Hildebrand (Freitag, 19. August 2016 21:47)

    Liebe Steffi, lieber Stefan,

    das war eine gute Woche mit einer hervorragenden Ausbildung durch zwei kompetente Skipper. Und alles hat geklappt, wir fünf haben alle die SSS-Praxis bestanden - Danke! Und weiter so.

    Viele Grüße Knut

  • Chris (Sonntag, 07. August 2016 12:27)

    Absolut empfehlenswert! In nur zwei Tagen habe ich so viel Sicherheit und Selbstvertrauen gewonnen, dass ich dann die SKS-Prüfung machen konnte. Alle haben die Prüfung auf dem Schiff bestanden.

  • Günter aus C. (Sonntag, 24. Juli 2016 18:09)

    Liebe Stefanie,
    lieber Stefan,
    das Segeln mit Euch im Juni 2016 war echt super. Mir hat besonders gut gefallen, dass Ihr Euch gut auf die unterschiedlichsten Leute einstellen könnt und jede/n genau dort abholt, wo sie/er mit
    ihren/seinen Kenntnissen gerade steht. Mit Eurer Unterstützung habe ich mich sehr gut vorbereitet gefühlt und die SKS Prüfung bestanden! Danke!

  • Christian (Sonntag, 19. Juni 2016 20:47)

    Liebe Steffi, lieber Stefan, vielen Dank für den tollen Tagestörn. Bei Euch kann man wirklich Segeln lernen und wir suchen schon den nächsten Termin, Ziel: SKS

    Liebe Grüße

    Sylvia, Christian und Max

  • Sepp (Montag, 06. Juni 2016 18:23)

    Liebe Steffi, lieber Stefan, vielen Dank!
    Ihr habt einem Süßwassersegler aus dem Allgäu geholfen, mit knapp
    65 Jahren die SKS-Prüfung zu bestehen. Man merkt auf der "Stefstef"
    überall und immer, dass sehr erfahrene Profis am Werk sind. Eure Tagestörns sind toll, mir kam das sehr entgegen.
    Nochmals vielen Dank!
    Sepp

  • Peter Breischaft (Montag, 16. Mai 2016 14:52)

    Hallo Steffi, Hallo Stefan,
    danke für die SKS-Vorbereitungswoche und die umfassende Betreuung. Außer der Vorbereitung auf Prüfung habt Ihr uns umfassend alles zum Segeln auf einer Yacht gezeigt. Auch für jemanden wie mich, der
    schon etwas Erfahrung im Umgang mit Segelyachten hatte, waren viele Dinge dabei, welche meine Fähigkeiten entscheidend ausbauen konnten. Besonders die sicheren Hafenmanöver mit Manöverleinen haben
    mich beeindruckt. Ich werde mir schon für den nächsten Törn entsprechende Leinen anschaffen.
    Falls ich den SSS noch anpacken werde begebe ich mich gerne wieder zur Ausbildung in Eure Hände.
    Viele Grüße aus dem schönen Neckartal
    Peter aus Lauffen

  • Jens Grabowski (Dienstag, 26. April 2016 15:37)

    Hallo nach Heiligenhafen,
    möchte mich auf diesem Wege auch noch mal für die kompetente Ausbildung/Vorbereitung auf die SSS-Praxisprüfung bedanken.
    Schöne Grüße aus Aken/Elbe

  • Petra Messerschmidt (Montag, 25. April 2016 14:43)

    Liebe Steffi,lieber Stefan, denke viel an die schöne Woche mit Euch. Bin so froh, bei Euch gelandet zu sein. Hab viel von Euch gelernt, über die Kunst des Segelns. Bleibt ja wie Ihr seid !! Ganz
    liebe Grüße aus Hessen

    Petra

  • Bernd Christen (Sonntag, 24. April 2016 09:25)

    Hallo Steffi und Stefan,

    herzlichen Dank für die tolle Vorbereitungswoche. Mit den ganzen Infos und Übungen fühlte ich mich für die SSS-Prüfung gut gewappnet. Die Prüfung lief dann ja auch mit dem von mir gewünschten Erfolg.
    Ich sage auf diesen Wege noch mal meinen Herzlichsten Dank. Wir sehen uns bestimmt mal wieder. Viele Grüße aus Bochum. :-)

  • Peter Schumann (Sonntag, 24. April 2016 08:18)

    Moin Steffi und Stefan,

    Ihr habt das Seglerherz am rechten Fleck, ein gutes Schiff und ein tolles Ausbildungskonzept: vier Tage Training im Prüfungsgebiet ist das Beste, was man vor einer SSS-Praxisprüfung machen kann. Da
    kennt man am Ende jede Tonne beim Namen. Habe bei Euch viel gelernt, war erfolgreich und hatte vorallem eine schöne Segelwoche.

    Viele Grüße aus Berlin an die Küste. Peter